21.03.2019

THW-Jugend übt Rettung von Personen

Die „kleinen“ Helden der THW-Jugend Remscheid übten heute die Personensuche und Bergung einer vermissten Person. Mittels einer Menschenkette konnte schnell die vermisste Person in einem Waldstück in Lüttringhausen gefunden werden. Die Junghelfer sorgten anschließend für die Erste-Hilfe und den Bau einer schiefen Ebene mittels Leiterteilen. Über diese schiefe Ebene konnte die Person im Schleifkorb sicher geborgen werden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.