13.02.2020, von Florian Berger

Rettungsspinne bei Großbrand in Solingen

Seit 6.45 Uhr war das THW Remscheid mit der Fachgruppe schwere Bergung bei einem Großbrand in Solingen im Dycker Feld im Einsatz. Mit der Einsatzrettungsspinne (ERS) werden Trümmerteile abgetragen um mögliche Glutnester zu lokalisieren und abzulöschen. Neben sechs Helfern des  Ortsverbandes Remscheid sind Helfer aus den Ortsverbänden Solingen, Duisburg, Bochum, Köln-Ost, Neuss und Schwelm zur Unterstützung der Solinger Feuerwehr alarmiert worden. Um 16.30 Uhr konnte der Einsatz für den Ortsverband Remscheid beendet werden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.