Remscheid, 09.12.2023, von Nadine Ogiolda

Ehrung Einsatzmedaille des Bundes

Heute wurde im Rahmen des Jahresabschlusses die Einsatzmedaille „Fluthilfe 2021“ an unsere Helferinnen und Helfer übergeben. Insgesamt 57 THW-Angehörige des Ortsverbandes Remscheid waren während der Starkregenereignisse im Einsatz. Dabei waren sie regional und überregional für Wochen unterwegs, um die verheerenden Schäden, die durch die Überschwemmungen angerichtet worden waren, zu beseitigen. Unsere THW-Kräfte leisteten dabei rund 5927 Einsatzstunden.

MdB Jürgen Hardt würdigte dieses besondere Engagement, in dem er den Einsatzkräften für ihren „herausragenden Einsatz und ihre Ausdauer“ dankte und übergab gemeinsam mit dem THW-Regionalstellenleiter Frank Kliche die Medaille zur Fluthilfe 2021. Und auch der Remscheider Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz berichtete in seinem Grußwort von der vielfältigen Unterstützung, welche die Stadt Remscheid durch den Ortsverband erhalten hatte. Katharina Kluge von der Feuerwehr Remscheid durften wir ebenfalls unter unseren Gästen begrüßen.

Wir sind stolz darauf, so viel Tatkraft in unserem Ortsverband zu haben und lassen diese besondere Ehrung jetzt im Rahmen der Weihnachtsfeier auf uns wirken.