12.07.2017, von Florian Berger

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Auf dem Weg zu einer Übung ist unsere erste Bergungsgruppe (B1) am vergangenen Dienstsamstag Zeuge eines Verkehrsunfall geworden.

Eine leicht verletzte Person musste aus dem eingeklemmten Fahrzeug befreit werden, berichtete Marcus Rau, Kraftfahrer der B1. Im Anschluss wurden auslaufende Betriebsstoffe aufgefangen und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

 

Mehr im Bericht des Remscheider General-Anzeiger: