Remscheid-Lennep, 24.02.2020, von Elias El Ghorchi

THW unterstützt Polizei & Ordnungsamt beim Rosenmontagszug

Der Höhepunkt der Remscheider Karnevalssession ist der Rosenmontagszug durch die Lenneper Altstadt, bei welchem das Technische Hilfswerk (THW) Ortsverband Remscheid durch Ausleuchtung des Hardtparks mitwirkte. Auch in diesem Jahr unterstütze unser Ortsverband erneut die Polizei (Polizei NRW Wuppertal) und das Ordnungsamt (Stadt Remscheid) beim gestrigen Sessionshöhepunkt in Lennep.

Auf Anforderung der beiden Behörden führte unser Ortsverband eine technische Hilfeleistung im Lenneper Hardtpark durch. Sieben THW-Helfer gewährleisteten mit unseren Einsatzoptionen somit eine bessere behördliche Arbeit am Rosenmontag sowie den sicheren Einsatz der Sanitätsdienste. Im Weiteren sollte den „Jecken“, durch die Flutlichtbeleuchtung, ein sicheres Feiern ermöglicht und demzufolge das Unfallrisiko gemindert werden.

Wir bedanken uns für den Einsatz unserer Helfer sowie die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Polizei und Ordnungsamt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.