Siegburg, 13.12.2017, von Joshua Orant

Einsturzgefährdetes Haus in Siegburg

THW OV Remscheid unterstützte gestern mit Einsatzstellen-Sicherungssystem (ESS) den Einsatz bei einem einsturzgefährdetem Haus in Siegburg.

Gestern um 15:33 Uhr wurden drei Helfer des THW Ortsverbands Remscheid zum ESS (Einsatzstellen-Sicherungssystem)-Einsatz in Siegburg alarmiert. Dort drohte ein Gebäude nach Erdbohrungen auf einer benachbarten Baustelle einzustürzen. Der Einsatz dauerte bis früh in die Morgenstunden. Das Gebäude wurde durch Helfer anderer Ortsverbände mittels ASH (Abstützsystem-Holz) gegen Einsturz gesichert.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.