Remscheid 06.08.2018, von Elias El Ghorchi

Amtshilfe - THW wässert Remscheider Bäume

Aufgrund der andauernden Trockenheit und der starken Hitze benötigen auch die Pflanzen viel Wasser. Somit unterstützte unser Ortsverband an drei aufeinanderfolgenden Tagen die Technischen Betriebe Remscheid (TBR) bei der Bewässerung der Bäume und Pflanzen.

Seit Samstag ist der THW OV Remscheid täglich zur Bewässerung am Quimperplatz ausgerückt, da der dortigen Parkanlage durch die anhaltend hohen Temperaturen und der damit verbundenen Trockenheit zugesetzt würde. Mit einer hohen Wassermenge, aus den anliegenden Hydranten, wurden die dortigen Bäume und Sträucher durch unsere freiwilligen Helfer bewässert. 15 Helfer aus den Bergungsgruppen waren an der Aktion beteiligt, welche zuvor mit den Technischen Betrieben abgesprochen und geplant wurde. Es wurde an drei Tagen mit geringem Druck bewässert, da die trockenen Böden die großen Wassermengen nicht auf einmal aufnehmen können, aber auch das Erdreich nicht weggespült werden darf.

Wir bedanken uns bei unseren Helfern für ihren Einsatz bei den heißen Außentemperaturen!